Über mich

Ich möchte mich Ihnen einmal vorstellen.
Mein Name ist Mara Rinkens und ich wurde 1974 in Aachen geboren. Schon mein ganzes Leben lang bin ich in Begleitung von verschiedenen Hunden. Mein jetziges Dreamteam setzt sich zusammen aus zwei Briards namens  Juno (8 Jahre) und Pina (2 Jahr).
Durch verschiedene Umstände entschied ich mich Anfang 2014 dazu, nach 17 Jahren als Augenoptikerin, nun meinem Herzenswunsch nachzukommen, Hunden zu helfen.

Ich bekam die einmalige Chance ein Praktikum zu absolvieren und arbeitete von Mai 2014 bis Juni 2016 stundenweise in einer Praxis für Hunde-Physiotherapie. Durch diese Arbeit lernte ich schon neben meiner Ausbildung viel über die Hundepyhsiotherapie. Seit November 2016 arbeite ich nun in meiner eigenen Praxis in Aachen-Eilendorf.

Ich absolvierte eine sehr umfangreiche Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin im Ausbildungs- und Therapiezentrum Wosslick. Diese beinhaltete neben der Physiotherapie und den flankierenden Maßnahmen viele Komponenten wie Anatomie, Physiologie, Pathologie und Verhalten des Hundes.

Im Zuge der Ausbildung schrieb ich meine Facharbeit „Muskelaufbau und -erhalt bei Erkrankungen des Bewegungsapparates durch Gerätetherapie“. Meine Abschlussprüfung in den oben genannten Gebieten legte ich vor Hundephysiotherapeuten und Tierarzt im Juni 2015 ab und bin geprüfte und zertifizierte Hundephysiotherapeutin nach Wosslick. Im Mai 2017 beendete ich die Ausbildung zur Osteo-Therapeutin mit Erfolg.